Vitalwerker

Wir verbinden die Hintergründe der Psychologie, mit der klassischen Sportwissenschaft und den neusten Erkenntnissen um die Chronobiologie und der Psycho Neuro Immunologie. Heraus kommt dabei ein ganzheitlicher Ansatz, den wir in Vorträgen, Seminaren und auch als Gesamtkonzept für Unternehmen anbieten. Mit höchster Qualität und Innovationskraft. Am neusten Stand der Gesundheitsforschung.

Das Team von vitalwerker

 

Das sind wir

Wir sind Sportwissenschafter, NLP-Coaches, Chronodiagnosten, Psycho-Neuro-Immunologische Therapeuten, Weltmeister, Fachärzte, Pilates Trainer, Human Ressource Manager, Erlebnispädagogen, Neurocoaches und Systemische Organisationsentwickler und arbeiten an einem Ziel:

Gesundheit für Sie leicht, lustvoll und nachhaltig erlebbar zu machen.

Wie wir arbeiten

Chronobiologie

Die Chronobiologie befasst sich mit den rhythmischen Abläufen in der Natur. Wir haben uns auf die rhythmischen Abläufe im menschlichen Organismus spezialisiert und befassen uns mit der Erforschung dieser Abläufe im Leben und Erleben des Menschen.

Alle Abläufe unterstehen einem Hauptzeitgeber. Dieser Dirigent aller inneren Uhren liegt an der Basis des Gehirns und steuert verschiedenste chemische und biologische Prozesse in unserem Körper. Diese Vorgänge sind heute zum Beispiel anhand des Herzens messbar, denn unser Herz reagiert ununterbrochen auf diese physiologischen Veränderungen.

Rhythmische Vorgänge sind notwendig und dienen dem Erneuerungsprozess unseres Körpers. Sie beeinflussen unser Verhalten, unser Erleben und unsere Gesundheit grundlegend.

Die Chronobiologie liefert Hinweise, wie man regulierend in diese Zusammenhänge zwischen Emotion, Körper und Rhythmus einwirken kann.

Psycho Neuro Immunologie (PNI)

In den vergangenen Jahren hat die neurobiologische Forschung zu einer enormen Erweiterung unseres Wissens über Organisation und Funktion unseres Gehirns geführt. Es gelang der Nachweis einer sehr engen Verknüpfung des Gehirns mit dem Immunsystem und den Körperdrüsen durch Nervenfasern und Hormone.

Hierdurch eröffnet sich die Möglichkeit den wechselseitigen Einfluss psychologischer Prozesse auf verschiedene Körperfunktionen aufzudecken. Alles was der Mensch fühlt und denkt, jede bewusste oder unbewusste Veränderung des Verhaltens ist das Ergebnis komplexer Vorgänge zwischen Nervenzellen des Gehirns.

Seelisches Wohlbefinden hat in den Nervenzellenverbänden des Gehirns ebenso seinen Ursprung wie psychische Störungen.

Die PNI versucht das Wechselspiel zwischen seelischem Befinden und den Zellen des Nerven- und Immunsystems zu verstehen und neue Wege der Vorbeugung und Behandlung zu gehen.

Systemische Organisations- und Gesundheitsentwicklung

Der Begriff “Entwicklung” steht für eine Grundauffassung, dass Menschen und Organisationen als lebende, soziale Systeme die Fähigkeit besitzen, ihre Situation zu reflektieren, zu akzeptieren, Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen.

Ein solch evolutionäres Verständnis bei der Führung, Steuerung, Veränderung und Beratung von Organisationen, Teams und auch Einzelpersonen steht im Gegensatz zu punktuellen, rein technokratischen oder revolutionären Veränderungsansätzen.

Folglich ist systemische Organisations- und Gesundheitsentwicklung eine von entwicklungsorientierten Werten getragene Grundhaltung für die Gestaltung von Beratungs-, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen mit den Menschen in Organisationen.